Follow
Followers: 0

Alte Macht

  • About
  • Add To
  • Share

Platforms: PC (Microsoft Windows)

This game is missing a summary, register an account to add one.


Hmm... no websites found for this game. Care to add one?

No lists available, why not create one?


Create new list
N/AN/A
Need more ratings
Critic Score Unavailable


How would you rate this game?
menu
chevron_left
chevron_left
chevron_right
Teaser
play_arrow
Screenshot
zoom_in

QUICK NAV

Member Reviews

Join the community to review your favourite games Create your account

Profile image
TheGerry
1 reviews

10%

Masterpiece!!! Ein Fest an Unterhaltung (auch wenn nicht ganz in die Richtung, wie es sich der Entwickler wohl wünschte)!

Positive points
ALLES
Negative points
Nein, es gibt nichts daran zu kritisieren. Das Spiel ist perfekt!!! Na gut...abgesehen von der schlechten Rechtschreibung, der komischen Übergänge in den Cutscenes, die komischen Sprite-Edits, das sch... Read More

Storyline

"Les ich mir jetzt echt gerad ein Review zu Alte Macht durch...? Es gibt sogar ein Review zu diesem "Spiel"?"
Das oder etwas ähnliches wird sich vermutlich der Großteil der Leser denken. Ja, auch du. Gib's ruhig zu.

Alte Macht hat in der deutschen RPG-Maker Community den Ruf weg die trashigste Serie in der Community zu sein. Nun, also eigentlich, um genau zu sein: Ja, das ist sie vermutlich auch. Viele werden diese Serie als das schlimmste ansehen, was es auf dieser Seite zu finden gibt, einige wenige werden in die Serie Dinge hineninterpretieren die sie gut und durchdacht erscheinen lässt und einige wenige mögen die Serie vielleicht sogar (ich zähle mich übrigens wirklich zu letzteren). Aber was davon ist nun wahr?

Die Story Beschreibung ist nicht sonderlich vielsagend. Ein Mann namens Kai verschont bei einem Angriff auf eine Stadt ein Mädchen namen Lilie. Als sein Anführer das erfährt will er beide tot sehen, so kommt es dazu, dass Kai und Lilie gemeinsam fliehen müssen.
Auf ihrer Reise treffen sie auf allerlei Gefährten und kommen an vielerlei Orte, nehmen es mit gefährlichen Feinden auf und retten am Ende sogar die Welt.

Nun, so toll sich das auch anhören mag und so viel man da auch rein interpretieren kann, Fakt ist:
Die Umsetzung ist gelinde gesagt miserabel.

Eigentlich verkörpert Alte Macht alles was ein gutes RPG nicht haben sollte. Das Mapping ist mies, die Rechtschreibung grausig, die Dialogführung so langweilig und undurchdacht dass überhaupt keine Stimmung aufkommt und das Balancing total verkorkst. Wieso also sollte man sich so ein Spiel überhaupt anschauen?
Nun, zum einen wäre da die Tatsache, dass das Spiel durchaus ein paar nette Ideen und Spielereien hat. So gibt es beispielweise einige Nebenquests die man recht früh beginnen kann und die sich durch das ganze Spiel ziehen. Auch kann man an einigen Orten "Trainigsareale" vorfinden wo man gegen bestimmte Monstergruppen kämpfen kann um sich zu trainieren. Leider Gottes ist aber auch hier die Umsetzung mehr schlecht als recht.
Zum anderen... nun, Alte Macht hat nicht umsonst den Ruf als trashigste Serie weg. Es ist trashig und vielleicht verpasst gerade dass dieser Serie ihren ganz eigenen Charme. Ebenfalls ist Alte Macht aufgrund der recht geringen Spielzeit von nur einigen wenigen Stunden und der Tatsache, dass es vollkommen unkompliziert ist gut um zwischendurch einfach mal etwas, nunja, "einfaches" und "banales" zu spielen. Um mal abzuschalten.
Was man dem Spiel ebenfalls anrechnen muss ist die Tatsache, dass einige Bosse (in den späteren Teilen ein Großteil der Bosse) aus mehreren Teilen verschiedenster Monster zusammengesetzt sind. Und meistens - wenn auch noch nicht unbedingt in diesem ersten Teil - sieht das sogar ziemlich gut aus. Es gibt kaum Makerspiele in denen so etwas überhaupt mal vorkommt.
Auch interessant anzusehen ist natürlich wie sich der Entwickler über die Jahre hinweg weiterentwickelt hat - doch genaueres dazu dann in potenziell irgendwann mal erscheinenden Reviews zu den Nachfolgern.

Fazit (wenn man sowas hier überhaupt geben kann, ähem. xD)
Alte Macht macht eigentlich wirklich alles falsch was man falsch machen kann und EIGENTLICH sollte jeder der kein Liebhaber des Trashs ist einen großen Bogen um das Spiel machen, aber irgendwie (und ich kenne zumindest noch eine andere Person die das genauso sieht! xD) macht es doch Spaß sich durch das Spiel zu prügeln.

Wer sich diese Serie also wirklich mal näher ansehen möchte: Tut euch keinen Zwang an, aber erwartet nicht zu viel (oder besser noch, erwartet lieber gleich gar nichts).
Alle anderen (was dann wohl den Großteil ausmacht) sollten lieber einen Bogen um Alte Macht, insbesonderes diesen ersten Teil, machen. Nutzt eure Zeit anderweitig, zum Beispiel indem ihr spaßige Reviews für diese Seite schreibt! Oder, öhm, ein Heilmettel gegen Krebs findet. Irgendwie sowas halt.